Kinderwunsch

Viele Paare wünschen sich Nachwuchs. Doch nicht immer geht dieser Wunsch schnell und unproblematisch in Erfüllung. Immer öfter höre ich von Hormonbehandlungen und künstlichen Befruchtungen. Nicht selten ist der Zyklus der Frau unregelmäßig, verkürzt oder kein Eisprung findet statt. 
Hier kann die Naturheilkunde auf sanfte Art und Weise helfen, die Hormone wieder in ihren geregelten Fluss zu bringen, Stress abzubauen und den Körper optimal auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Hilfreich können hier die Ohrakupunktur und die Fußreflexzonen-Therapie sein, die beide über Reflexzonen auf Organe und Drüsen wirken. Auch eine Fruchtbarkeitsmassage nach Stephenson/Motha hat schon manchem Paar zum gewünschten Nachwuchs verholfen. Da die Seele bei einem Kinderwunsch immer ein großes Wörtchen mitzureden hat, versuche ich hier mögliche Hindernisse aufzuspüren und gemeinsam mit meinen Patient(inn)en aus dem Weg zu räumen.

Auch für die potenziellen Väter kann eine Behandlung hilfreich sein. Denn vielerlei Faktoren, wie beispielsweise Stress, Hektik und Schadstoffe vermindern oftmals die Chance auf eine Befruchtung.

Gerne erstelle ich Ihnen nach einem ausführlichen Erstgespräch ein individuelles Behandlungskonzept und betreue Sie persönlich während Ihrer Kinderwunschzeit.

Viele meiner Behandlungen wirken auch unterstützend bei einer schulmedizinischen Kinderwunsch Behandlung. Gerade sanfte Entspannung und Durchblutungsförderung erhöhen die Chancen auf Erfolg.
Wenn es geklappt hat, begleite ich Sie gerne in der Schwangerschaft, damit aus der erfolgreich befruchteten Eizelle ein gesunder kleiner Erdenbürger, wie die kleine Laura auf dem Foto, wird. So kann beispielsweise eine Geburt vorbereitende Akupunkturbehandlung die Geburt nachweislich verkürzen und erleichtern.

 

Mein gesamtes Therapie-Spektrum zu diesem Thema, meine Kooperationspartner sowie viele hilfreiche Tipps finden Sie unter: 
www.weg-zum-wunschkind.de